Rekalibrierung der Kameras

Die Beleuchtungsstärke der Bauelemente-Kamera ändert sich mit zunehmendem Alter. Dies hat zur Folge dass Bauteile schlechter erkannt werden und somit die Abwurfraten Ihrer Siplace-Maschinen steigen. Darüber hinaus kann eine korrekte Kalibrierung des Bestückkopfes auch nicht mehr garantiert werden. Mittels eines Kalibriertools werden die Kameras aller Maschinen überprüft und auf den gleichen Sollzustand abgeglichen. Damit wird erreicht, dass alle Siplace Maschinen sämtliche Bauelemente gleich erkennen und die Abwurfraten deutlich reduziert werden.

Gleiches gilt auch für die LP-Kameras.